Was ist ETH E-Citations?

ETH E-Citations ist die online frei zugängliche Hochschulbibliographie der ETH Zürich. Sie weist die wissenschaftlichen Publikationen, die an der ETH Zürich oder unter Mitarbeit mindestens eines ETH-Angehörigen entstanden sind, dauerhaft nach. Damit gibt ETH E-Citations einen breiten Überblick über Forschungsaktivitäten und Forschungsergebnisse an der ETH Zürich.
Weitere Vorteile für die Autorinnen und Autoren sind:

  • Bekundung des Anspruchs der Urheber auf geistiges Eigentum
  • langfristige Zitierbarkeit und damit bessere Auffindbarkeit der Publikationen
  • Gewährleistung der Zitierbarkeit vor allem der gedruckten und / oder digitalen Publikationen, die nicht über den Buchhandel oder einen Verlag verbreitet werden oder wurden
  • Möglichkeit, die Arbeiten im Volltext über ETH E-Collection verfügbar zu machen, sofern keine rechtlichen Einschränkungen bestehen
  • Verbreitung der Referenzen und der dazugehörenden Publikationen
  • Unterstützung der Reputation von Forschenden und Lehrenden der ETH Zürich
  • Einbindung von RSS Feeds in Webseiten

ETH E-Citations ist die offizielle Quelle für Referenzen im Web-CMS sowie in den Annual Academic Achievements der ETH Zürich.

E-Publishing und Digitaler Datenerhalt (pdf, 3.6 MB)